Was Paare zusammenhält: Tipps für eine glückliche Partnerschaft

was paare zusammenhältWer in einer Partnerschaft lebt, weiß: Nach der ersten Verliebtheit steht die Herausforderung gemeinsamer Alltag an. Die rosaroten Brillen sind abgesetzt, der erste Streit ist überstanden und die Routine hat sich eingeschlichen – nun scheint es manchmal schwer, den gemeinsamen Weg weiter zu gehen. Aber was ist es, was Paare zusammenhält? Und welche sind die Geheimnisse fester und langer Beziehungen?

Gute Kommunikation und Akzeptanz – was Paare zusammenhält

Was Paare zusammenhält und trotz Alltag und Krisen verbindet, ist in erster Line das Reden. Wer nicht aneinander vorbei kommuniziert, sondern Gesprächsthemen findet, aktiv zuhört und Interesse am anderen signalisiert, teilt seine Empfindungen und ist ein wirklicher Partner. Dazu gehört es auch, den anderen zu akzeptieren. Erwarte nicht, dass Dein Partner perfekt ist, denn das kannst Du selbst auch nicht immer sein. Wichtig für gute Kommunikation: Lass Ärger und Unzufriedenheit – ob beruflich oder privat – nicht immer Thema in der Beziehung sein. Sprich vielmehr auch an, wenn Du glücklich bist, und erwähne das Positive an Deinem Partner.

Was Paare zusammenhält: Gemeinsam aus dem Alltag ausbrechen

Ganz sicher gehören Routinen und Alltägliches fest zu dem, was Paare zusammenhält. Um nicht in starre Muster zu verfallen und den Partner aus den Augen zu verlieren, ist es doch ebenso wichtig, sich Freiraum für gemeinsame Interessen zu schaffen. Nimm dir Zeit, Neues mit Deinem Partner zu probieren. Was wolltest Du schon immer mal sehen? Wo wolltet ihr gemeinsam hin?

Erwartungen formulieren – ein Schlüssel für glückliche Partnerschaften

Wer macht was im Haushalt? Wie sollen die Rollen verteilt werden? Wie definiere ich Treue? All diese Fragen und viele mehr solltest Du Dir selbst stellen und darüber mit Deinem Partner sprechen. Wenn jeder weiß, was der andere sich wünscht, vermeidet Ihr Missverständnisse. Sich zu öffnen und aus dem eigenen Gefühlsleben kein Geheimnis zu machen gehört ganz fest zu dem, was Paare zusammenhält.

Bildnachweis: © EpicStockMedia – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>