Übungen für einen flachen Bauch – einfach und schnell zu Hause

uebungen fuer flachen bauchEine schöne, gut trainierte Figur ist einfach sexy. Aber während sich bei ein wenig gezieltem Training Muskeln an Armen und Beinen schnell abzeichnen, halten sich die Pölsterchen am Bauch deutlich hartnäckiger.

Doch mit diesen Übungen für einen flachen Bauch erzielst Du schon mit wenig Zeitaufwand überraschende Ergebnisse. Zur nächsten Bikinisaison kannst Du Deinen schönen Bauch präsentieren.

Sit-ups – der Klassiker unter den Übungen für einen flachen Bauch

Wirklich tolle Ergebnisse erzielst Du mit regelmäßigen Sit-ups. Um diese kleinen Übungen für einen flachen Bauch auszuführen, setzt Du Dich zuerst mit aufrechtem Rücken auf den Boden oder eine Gymnastikmatte. Die Beine sind leicht angewinkelt, die Fersen aufgestellt, die Hände liegen an den Kniekehlen. Spanne nun den Bauch an und lehne Dich so weit wie möglich nach hinten – der Rücken muss in jedem Fall gerade bleiben. Die Hände gleiten dabei langsam zu den Oberschenkeln. Wichtig: Lege den Oberkörper nie ganz ab und steigere die Wiederholungen nach und nach, bis Du bei 20 Stück angekommen bist.

Cross Sit-ups – effektiv für die seitlichen Bauchmuskeln

Oft werden beim Bauchmuskeltraining die seitlichen Bauchmuskeln vernachlässigt. Mit diesen Übungen für einen flachen Bauch setzt Du genau da an. Lege Dich zu Beginn auf den Rücken. Winkle die Beine an und lege die Hände leicht an Deine Ohren. Hebe nun das rechte Bein an und führe es mit dem linken Ellenbogen über dem Bauch zusammen. Nach etwa zehn Wiederholungen ist die andere Seite dran.

Übungen für einen flachen Bauch – Training mit Ball oder Stuhl

Bei diesen Übungen für einen flachen Bauch kannst Du ein Trainingsgerät mit einbeziehen und so besonders effektiv trainieren. Ausgangsposition ist die Rückenlage. Stelle Deine Füße vor Dir auf einem Stuhl oder einem Gymnastikball ab. Hebe nun den Po vom Boden ab und bringe Rücken und Oberschenkel in eine Position, in der sie eine gerade Linie bilden. Senke den Po dann langsam wieder ab, ohne aufzusetzen.

Regelmäßig mit vielen Wiederholungen ausgeführt, wirken diese Übungen für einen flachen Bauch effektiv. Plus: Der Zeitaufwand ist gering, nur ein paar Minuten am Tag bringen bald sichtbare Ergebnisse.

Bildnachweis: © Dmitrijs Mihejevs – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>