Tipps zum Abnehmen – Es muss gar nicht so schwer sein

tipps zum abnehmenKohlsuppen-Diät, Apfel-Diät, Formula oder Low Carb: Es existieren mittlerweile viele Diät-Methoden auf dem Markt und alle versprechen einen schnellen Gewichtsverlust ohne große Anstrengung.

Doch die meist einseitige Ernährung oder der Verzicht auf Mahlzeiten führt nach kurzer Zeit zu Heißhungerattacken und Frust. Können solche Diäten langfristig überhaupt funktionieren? Und gibt es auch Tipps zum Abnehmen, die dabei helfen, ein paar Kilos abzuspecken, ohne Schokolade und Chips gänzlich aus dem Küchenschrank zu verbannen?

Wenn verzichten, worauf? Und worauf nicht?

Wenn wir von Diäten sprechen, ist damit meist Verzicht gemeint. Tipps zum Abnehmen raten zum Verzicht auf Schokolade, das Feierabendbier oder das Lieblingsfastfood – alles für die schlanke Linie. Und wenn, dann radikal, um zu zeigen, wie ernst es uns ist. Tipp Nummer Eins: Gönn Dir was. Du kannst nicht auf alles Leckere verzichten, dann lauert das Frustessen. Du hast Deine Diät seit drei Tagen gehalten? Belohne Dich selbst mit einer kleinen Ecke Deiner Lieblingsschokolade. Belohnungen heben die Stimmung und motivieren. Sparen kannst Du stattdessen an Lebensmitteln, die Dir nicht ganz so wichtig sind.

Tipps zum Abnehmen: Keep yourself busy

Hunger entsteht auch aus Langeweile. Wenn Du zu Hause vor dem Fernseher sitzt, ist die Wahrscheinlichkeit viel größer, dass Du zur Chipstüte greifst, als wenn Du Dich beschäftigst und Spaß hast. Such Dir vielleicht ein neues Hobby, im Idealfall eines, das mit Bewegung zusammenhängt, oder unternimm etwas mit der Familie. Zwei der wichtigsten Tipps zum Abnehmen sind Bewegung und Ablenkung. Wenn Du ausgehst und Spaß hast, hast Du keine Zeit, an Süßes zu denken.

Öfter selber kochen und so besser den Überblick behalten

Gehst Du in ein Restaurant, ist es oft schwer abzuschätzen, wie gesund oder ungesund eine Mahlzeit ist. Du wirst zudem zum Überessen motiviert, durch andere Gäste oder “weil es doch so lecker ist”. Wenn Du dagegen zu Hause kochst, weißt Du nicht nur genau, was es ist, Du allein bestimmst die Größe Deiner Portion. Wähle kleinere Portionen, iss langsam und bedacht und nimm zur Not noch einmal ein wenig nach – so verringerst Du die Gefahr, über den Hunger zu essen.
Es gibt viele sinnvolle Tipps zum Abnehmen und Du musst für Dich selbst herausfinden, was Dir am Besten gefällt. Eine ausgewogene Ernährung und Bewegung, egal in welcher Form, gehören jedoch immer dazu.

Bildnachweis: © Marco2811 – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>