Smoothie Rezepte für jeden Tag

smoothie rezepteSmoothies sind ideal als Zwischenmahlzeit oder Snack an warmen Sommertagen:Sie liefern Dir viele gesunde Vitamine und einen Schub gute Laune noch dazu. Vergiss nur nicht, dass Smoothies je nach Zutaten richtige Kalorienbomben sein können, denn in manchen Obstsorten steckt viel Zucker.
Ideale Obstsorten für Smoothies sind Erdbeeren, Äpfel, Himbeeren, Brombeeren, Aprikosen, Zitronen, Melonen, Mangos, Ananas und Papayas, die viel Saft enthalten und dennoch eher kalorienarm sind. Hier sind drei köstliche Smoothie Rezepte, die Du zum Einstieg einmal in einem normalen Standmixer ausprobieren kannst:

Smoothie Rezepte mit tropischen Obstsorten

Willst Du Dir einen Hauch von Urlaub ins Haus holen, kannst Du Smoothies aus köstlichen Tropenfrüchten mixen. Für zwei Gläser nimm zum Beispiel

  • eine reife Mango gewürfelt
  • 100 g frische Ananas
  • eine kleine Banane
  • 100 ml Orangensaft
  • 150 g Kokosnussmilch

Mit der Kokosnussmilch solltest Du sparsam umgehen: Zwar schmeckt kaum etwas so sehr nach Urlaub wie Kokosnuss, doch die Milch hat viele Kalorien! Nimm am besten Kokosmilch light – die kalorienreduzierte Variante. So sparst Du Kalorien.

Smoothie Rezepte für das Büro

Smoothies sind auch fürs Büro gut geeignet und gesünder als die übliche Mischung aus viel zu viel Kaffee und Süßigkeiten aus der Schreibtischschublade. Smoothie Rezepte können hier sehr abwechslungsreich sein, zum Beispiel ein frischer Smoothie aus einheimischen Beeren:

  • 100 g Erdbeeren
  • 100 g Himbeeren
  • 50 g Brombeeren
  • 50 g Heidelbeeren

Die Beeren verrührst Du schon zu Hause im Mixer zu einer cremigen Masse, die Du im Thermobecher mit zur Arbeit nimmst. Falls die Beerenmasse zu zähflüssig ist, kannst Du sie mit etwas Wasser oder zusätzlichem Saft (zum Beispiel Cranberry) dünnflüssiger machen.

Grüne Smoothie Rezepte für Gemüseliebhaber

Das Schöne an Smoothies ist natürlich, dass sie ein so breites Feld zum Experimentieren bieten. Nicht nur Obst, auch Gemüse und Salat lassen sich gut zu leckeren Smoothies verarbeiten, und die sogenannten Grünen Smoothies sind immer beliebter geworden. Damit die grünen faserigen Blätter wirklich cremig werden, benötigst Du allerdings einen Hochleistungsmixer (mindestens 25.000 Umdrehungen pro Minute).
Für dieses leckere “Frisch aus dem Garten”-Rezept genügt allerdings ein gewöhnlicher Standmixer:

  • 100 g Spinat
  • 100 g Feldsalat
  • eine halbe Salatgurke
  • einen Apfel
  • einen Spritzer Zitrone und
  • für mehr Süße: Mango oder Ananas.

Um Deine liebsten Smoothie Rezepte herauszufinden, solltest Du einfach nach Herzenslust experimentieren – so kreierst Du frische, kalorienarme Köstlichkeiten für zwischendurch.

Bildnachweis: © Peteers – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>