Selbstbewusster werden im Alltag – diese Tipps solltest Du kennen!

selbstbewusster werdenSchlanker, schöner und selbstbewusster werden – welche Frau träumt nicht davon? Tatsächlich hängen diese drei Dinge eng zusammen:

Schon gefühltes oder eingebildetes Übergewicht führt zu einem negativen Selbstbild, und damit sinkt auch das Selbstbewusstsein. Und wer kein positives Gefühl ausstrahlt, wirkt auch auf andere nicht attraktiv. Umkehrt lässt sich also sagen: Wenn Du selbstbewusster werden willst, gibt es nichts Besseres, als ein paar Pfunde zu verlieren und in neuen Outfits zu glänzen.

Selbstbewusster werden mit einer guten Figur

Gemeint ist damit keine spindeldürre Modelfigur, sondern eine schöne, weibliche Figur mit Kurven, wie sie die meisten Frauen haben. Stört es Dich aber, wenn die Hose ständig zwackt oder unschöne Speckröllchen über den Bund quellen, dann ist es von Vorteil, ein wenig abzunehmen. Du fühlst Dich gleich schlanker und schöner, wenn die Hose wieder richtig gut sitzt oder Du im Sommerkleid eine hinreißende Figur machst. Dieses positive Gefühl beeinflusst dann auch direkt Deine Ausstrahlung, und Du wirst ganz automatisch auch selbstbewusster werden. Schließlich bedeutet der Diäterfolg auch, dass Du Dir ein Ziel gesetzt und dieses eisern verfolgt hast – bis Du es erreicht hast. Und darauf kannst Du stolz sein!

Mit schöner Kleidung selbstbewusster werden

Du kennst sicher den Spruch “Kleider machen Leute”, der nichts von seiner Gültigkeit verloren hat. Gut ausgewählte Kleidung lässt Dich auf mehrfache Weise selbstbewusster werden. Während zu enge Kleidung zwackt und Dir das Gefühl gibt, zu dick zu sein (auch, wenn Du es nicht bist), fühlst Du Dich in gut sitzender Kleidung pudelwohl und strahlst dies auch aus. Statt massenhaft Billigkleidung zu shoppen, solltest Du lieber einige hochwertige Stücke kaufen, die Dich lange Zeit begleiten. Ein edler Kaschmirpullover oder perfekt sitzende Markenjeans, die Deine Vorzüge betonen, können Deinem Selbstbewusstsein ebenfalls einen Schub verleihen. Mit einem tollen Hingucker-Stück, zum Beispiel einem auffälligen Mantel oder ungewöhnlichen Schuhen, erntest Du bewundernde Blicke auf der Straße – auch das lässt Dich selbstbewusster werden.

Steh zu Dir selbst!

Zuletzt solltest Du noch eines beherzigen, auch wenn es am Anfang schwerfällt: Liebe Dich selbst, so wie Du bist! Sicher solltest Du gut auf Deinen Körper achtgeben, indem Du Übergewicht vermeidest und auf Laster wie das Rauchen verzichtest, aber akzeptiere auch Deine vermeintlichen Unzulänglichkeiten – denn auch das bedeutet, selbstbewusster zu werden!

Bildnachweis: © kmickey – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>