Osterbrunch-Rezepte – toll für die Figur und lecker

osterbrunch rezepteZu Ostern ist es schön, mit der Familie und Freunden zusammenzusitzen. Schon beim Brunch wird da viel genascht. Der Kuchen aus der Osterlamm-Form, ein bisschen vom Schokohasen und jede Menge andere süße Sünden stehen jetzt auf dem Tisch.

Damit Dir die Feiertage keinen Strich durch Deinen Abnehm-Plan machen, findest Du viele Osterbrunch-Rezepte, die superlecker und trotzdem figurfreundlich sind. Überrasche Deine Gäste mit gesunden Alternativen und kalorienarmen Osterbrunch Rezepten.

Osterbrunch-Rezepte – natürlich mit Eiern!

Klassisch gibt es zu Ostern jede Menge Eier. Gefärbt und gekocht liegen Sie in den Osternestern und warten darauf, gegessen zu werden. Gut, dass es so viele Osterbrunch-Rezepte mit den gesunden Eiweißlieferanten gibt. Gekocht, pochiert oder mit wenig Fett gebraten machen Eier richtig satt und helfen so beim Abnehmen. Zaubere zum Brunch ein leckeres Rührei mit frischen Kräutern oder serviere Eier zum Osterbrunch-Buffet. Salate mit Ei oder eine kalte Platte mit Senf-Eiern gelingen ganz einfach und schmecken allen.

Möhren zum Osterbrunch – Rezepte für gesunde Gerichte

Neben den Eiern sind es die Möhren, die einfach zum Osterfest gehören. Besonders lecker ist eine selbst gemachte Möhrenquiche. Mürbeteig, geriebene Möhren, Ei, Milch und Gewürze – schon ist eins der leckersten Osterbrunch-Rezepte fertig. Alternativ kannst Du einen frischen Couscous-Salat mit Möhren und Tomaten zubereiten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, wenn es um kalorienarme Gerichte mit Möhren geht. Und zu all den Möhrengerichten passen perfekt fettarme Saté-Spieße, die für den Fleischanteil auf Deiner Ostertafel sorgen.

Süß und kalorienarm – Osterkuchen für Figurbewusste

Klar muss es zum Fest auch etwas Süßes sein. Um gehaltvolle Kuchen und süße Ostertorten zu vermeiden, findest Du viele Osterbrunch-Rezepte für kalorienarme Kuchen. Ein leckeres Osterbrot mit Äpfeln ist schnell zubereitet und schmeckt frisch und leicht. Plus: Du kannst es toll in der Osterlamm-Form backen und hast somit einen schönen Hingucker für die Tafel.

Bildnachweis: © Thomas Glaubitz – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>