Kalorienärmste Lebensmittel – lecker und gesund

Kalorienärmste LebensmittelWer gesund abnehmen möchte und auf seinen Kalorien Tagesbedarf achtet, muss sich ausgewogen ernähren. Dazu gehört es, die Vielfalt des kulinarischen Angebotes voll auszuschöpfen. Doch welche Lebensmittel machen schlank? Damit Du aber nicht in die Kalorienfalle tappst, findest Du hier kalorienärmste Lebensmittel, die reich an Vitaminen und Ballaststoffen sind und lecker schmecken.

Kalorienärmste Lebensmittel: Obst und Gemüse

Obst und Gemüse gehören generell zu den kalorienarmen Lebensmitteln, doch zwischen einer Banane mit 89 kcal und einer Erdbeere mit 32 kcal liegen kalorientechnisch gesehen eben doch Welten (Nährwerte pro 100 g). Hier die Top 5 der beiden Kategorien:

Obst

  • Papaya
  • Erdbeere
  • Rote Johannisbeere
  • Himbeere
  • Grapefruit

Gemüse

  • Gurke
  • Blattsalate wie Kopfsalat, Eisbergsalat, Feldsalat oder Radicchio
  • Radieschen
  • Spargel
  • Tomate

Kalorienarme Fleisch und Wurst

Fleisch- und Wurstwaren enthalten aufgrund ihrer hohen Anzahl an gesättigten Fettsäuren viele Kalorien. Dennoch solltest Du Fleisch und Wurst nicht gänzlich aus Deinem Speiseplan streichen, denn sie liefern Dir Proteine, Kalzium und Eisen. Mit diesen Fleisch- und Wurstwaren bist Du auf der sicheren Seite:

Fleisch

  • Hähnchenbrust
  • Putenschnitzel
  • Lammfilet
  • Rinderfilet
  • Schweinefilet

Wurst

  • Geflügelwurst
  • Corned Beef
  • Gekochter Schinken
  • Kalter Braten
  • Bierschinken

Fettarmer Fisch

Fisch ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Er enthält wenig Fett, versorgt uns aber mit hochwertigem Eiweiß, Jod und den wertvollen Omega-3-Fettsäuren. Doch auch bei Fisch gibt es Unterschiede: Während Lachs mit einem Kaloriengehalt von über 200 kcal zu Buche schlägt, ist der Kabeljau mit etwa 70 kcal ein sehr fettarmer Fisch.

Fisch

  • Flunder
  • Kabeljau
  • Seelachs
  • Schlei
  • Zander

Milchprodukte mit wenig Kalorien

Milchprodukte gehören zu den Lebensmitteln, die täglich auf Deinem Speiseplan stehen sollten. Meide jedoch Dickmacher wie Crème fraîche, Sahne und fette Käsesorten.

Milch und Joghurt

  • Buttermilch
  • Kefir
  • Magerquark
  • Naturjoghurt
  • Halbfettmilch

Käse

  • Harzer Käse
  • Hüttenkäse
  • Ricotta
  • Appenzeller
  • Frischkäse

Die kalorienärmsten Getreideprodukte

Getreideprodukte wie Reis, Nudeln, Brot und Getreideflocken sollten den größten Teil unserer täglichen Ernährung stellen. Hier sind die kalorienärmsten Vertreter dieser Kategorie:

Getreideprodukte

  • Pumpernickel
  • Vollkornbrötchen
  • Knäckebrot
  • Parboiled Reis
  • Glasnudeln

Bildnachweis: © Liddy Hansdottir – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>