Kalorien sparen beim Italiener – figurbewusst genießen

kalorien sparen beim italienerkalorien sparen beim italienerkalorien sparen beim italienerNicht selber kochen müssen, einfach mal entspannt genießen – manchmal ist der Besuch beim Italiener wie ein kleiner Kurzurlaub. Wären da nicht diese versteckten Figurfallen, die scheinbar vollkommen ungeeignet sind, um Kalorien zu sparen.

Doch zum Glück ist nicht jedes Gericht auf der Speisekarte Gift für die Figur. Die richtige Auswahl macht den Unterschied, denn es gibt zu jeder der gehaltvollen Leckereien auch eine schlanke Alternative zum Kalorien sparen.

Gefahrenzone Vorspeise – Kalorien sparen und trotzdem genießen

Schon bevor das eigentliche Essen auf dem Tisch steht, beginnt der Kalorienzähler zu ticken. Lauter Verlockungen warten auf Dich, und jetzt heißt es: Die richtige Wahl treffen und Kalorien sparen. Antipasti sind trotz des viel Öls keine unbedingt schlechte Wahl – solange Du bei den Gemüsehäppchen bleibst. Auf fetten Käse und Salami solltest Du verzichten. Vorsicht auch bei frittierten Vorspeisen. Greife lieber zu einem kleinen Salat oder wähle eine Minestrone. Diese Speisen machen das Kalorien sparen leicht.

Pizza, Pasta oder Fleisch? – Kalorienfallen auf der Speisekarte entlarven

Stellt sich die Frage: Pizza oder Pasta? Hier kannst Du mit einem Ja zum Nudelgericht einige Kalorien sparen. Doch Vorsicht – Carbonara, Gorgonzola und Co. machen die Pasta zum echten Schwergewicht. Penne Arrabiata sind die beste Wahl. Und soll es doch einmal die Pizza sein, dann verzichte auf Salami-Belag und viel Käse. Eine kleine Pizza mit frischen Champignons belastet Deine Kalorienbilanz weniger. Ganz abseits der Klassiker warten auf der Karte aber noch einige Schlankmacher auf Dich. Probiere doch einmal den gerillten Fisch und frische Meeresfrüchte – Kalorien sparen kann so lecker sein!

Kalorien sparen trotz süßer Versuchungen

Tiramisu, Pannacotta und Mascarpone landen ohne Umweg auf der Hüfte. Ein zart schmelzendes Fruchtsorbet oder der bunte Obstsalat runden hingegen Dein Menü zum Kalorien sparen perfekt ab.

Solltest Du aber einmal nicht widerstehen können und bei Pizza und Nachspeisen über die Stränge schlagen, ist das kein Grund zur Sorge. Gleiche die zusätzlichen Kalorien einfach mit einer Extra-Einheit Sport aus – schon ist die Sünde vergessen, und Du verfolgst Deinen Schlank-Plan ohne schlechtes Gewissen unbeirrt weiter.

Bildnachweis: © Tiramisu Studio – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>