Kalorien einsparen – so rutschst Du schlank und bewusst ins neue Jahr

kalorien einsparenGerade liegen die Weihnachtstage hinter Dir, schon steht das nächste große Fest vor der Tür. An Silvester lauern wieder die kleinen Versuchungen am Buffet, und Schlemmen steht auf dem Programm.

Aber trotz Buffet und feuchtfröhlicher Stimmung kannst Du mit ein paar einfachen Tricks Kalorien einsparen, ohne auf Genuss zu verzichten. Leckere Alternativen beim Essen und bei den Getränken bringen Dich schlank und kalorienbewusst ins neue Jahr.

Fondue, Raclette und kleinen Snacks – Kalorien einsparen und trotzdem genießen

Silvester soll der gebührende Abschluss des alten Jahres werden. Aber anstatt bei Chips, Flips und fettigen Snacks zuzugreifen, kannst Du mit leckeren Alternativen Kalorien einsparen, ohne zu verzichten. Rohkoststicks und ein leckerer Joghurt-Dip – an diesem Buffet ist für jeden etwas dabei. Du kannst am Fest der Feste genussvoll Kalorien sparen. Klassisch gibt es am Abend dann das große Fondue. Gesellig sitzen alle beisammen und tauchen Fleisch und Brot in heißes Fett und Käse. Kalorien einsparen kannst Du jetzt mit einem chinesischen Fondue, bei dem Du den Fonduetopf alternativ mit Brühe füllst.

Kalorienfalle Nr. 1 an Silvester – alkoholische Getränke

Prost Neujahr – alkoholische Getränke sind nicht nur kalorienhaltig, sie machen auch Heißhunger auf Fettiges. Und gerade hier kannst Du ganz leicht Kalorien einsparen. Piña Colada, Likör und Co. enthalten viel Zucker oder Sahne. Setze stattdessen lieber auf eine leichte Weinschorle oder ein Glas Prosecco – so sparst Du Kalorien und rutschst figurbewusst ins neue Jahr.

Süße Versuchungen auf die leichte Art

Schokobrunnen und Sahneeis – auch bei den Nachspeisen gibt es einige Alternativen, die Dir beim Kalorien einsparen helfen. Statt Schokoeis nimmst Du einfach ein Sorbet – und bei Schokobrunnen gilt: Die Früchte schmecken besonders gut! Zum echten Genuss reicht schon ein kleiner Spritzer Schokolade.

Neues Jahr, neue Energie – kleine Sünden gesund wieder wettmachen

Beim Jahresabschluss hast Du etwas über die Stränge geschlagen? Das ist kein Grund für ein schlechtes Gewissen, denn der Januar bietet jede Menge Chancen zum Kalorien einsparen. Iss bewusst in den nächsten Tagen und leg beim Sportprogramm einfach etwas Extra-Energie an den Tag. Ein ausgiebiger Neujahrsspaziergang ist doch der schönste Start ins Jahr.

Bildnachweis: © Jag_cz – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>