Frühstück zum Abnehmen – Kalorienarme Frühstücksideen

Rezepte DiätWenn Du abnehmen und Dein Gewicht dauerhaft halten möchtest, hilft Dir ein tägliches Frühstück dabei. Wir zeigen Dir hier tolle Rezepte zum abnehmen und für einen Superstart in den Tag.

 

Frühstück zum Abnehmen – Eine gesunde Mahlzeit am Morgen hilft

Ein gesundes Frühstück am Morgen versorgt Dich mit Energie und Nährstoffen. Das regt Deinen Stoffwechsel an und fördert Deine körperliche Bewegung. Vor allem aber hält ein Frühstück Deinen Appetit und Heißhunger in Zaum. Mit einer ausgewogenen Mahlzeit am Morgen bist Du optimal gegen kulinarische Sünden gewappnet. Fett- und zuckerhaltige Kalorienbomben kannst Du leichter links liegen lassen. Dazu isst Du bei den restlichen Mahlzeiten am Tag kleinere Portionen.

So frühstückst Du Dich schlank

Für ein ausgewogenes Frühstück im Rahmen einer Diät gibt es viele leckere Möglichkeiten. Dabei solltest Du immer die Inhaltsstoffe im Auge behalten. Denn vor allem bei Fertigprodukten wie Cerealienriegeln oder Frühstücksflakes lauern riesige Zuckermengen. Ideal ist ein kleines Frühstück, das Du Dir aus guten Produkten selbst herstellst. Das kannst Du meist schon am Abend vorher zubereiten und auch auf den Weg zur Arbeit oder ins Büro mitnehmen. Für ein schnelles Frühstück und als willkommene Abwechslung sind Diätprodukte ebenfalls geeignet.

Müsli – der körnige Genuss

Einer der leckersten vegetarischen Rezepte zum Abnehmen: Bei Müsliprodukten wähle möglichst ein Basismüsli oder stelle Dir selbst ein Müsli zusammen. Meide stark fett- und zuckerhaltige Mischungen. Haferflocken, Cornflakes, Trockenobst, Nüsse und Samen gemischt, ergeben schnell eine schmackhafte Komposition. Noch mit ein wenig fettarmem Joghurt vermischt und der Tag beginnt mit viel Energie. Für eine Extraportion Eiweiß probiere Dein Müsli auch mal mit einem Schuss Sojamilch.

Sandwiches für Brotfreunde

Wer Schlankmacher Rezepte für eine Diät sucht und es morgens gerne etwas deftiger mag, findet in Sandwiches das perfekte Frühstück zum Abnehmen. Belege Dir Vollkornbrot oder Vollkorntoast mit leckeren Zutaten. Kombiniere zum Beispiel fettarmen Frischkäse oder Hüttenkäse mit Kochschinken oder Geflügelaufschnitt. Dazu passen knackiger Salat und Gemüsescheiben. Tomaten, Gurken, Radieschen, Paprika – die Auswahl ist groß und lässt sich immer wieder neu zusammenstellen. Morgenmuffel können sich ihr Sandwich auch schon gut am Abend vorher zubereiten.

Diät Rezept Idee: die schnelle Variante fürs Frühstück

Wer es morgens besonders eilig hat, bereitet sich einfach und schnell einen Shake zu.

  • 1 Becher fettarmer Joghurt
  • 1 Schuss Milch
  • 1 EL Honig und
  • eine Handvoll Früchte

im Mixer schaumig püriert. Das schmeckt, macht wach und sättigt.

Bildnachweis: © PhotoSG – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>