Minzöl & Co: die besten Tipps gegen Kopfschmerzen

die besten tipps gegen kopfschmerzenBekommst Du öfter Kopfschmerzen, die Dir den ganzen Tag verleiden, und möchtest nicht immer Tabletten wie Aspirin, Paracetamol oder Ibuprofen schlucken?


Hier findest Du die besten Tipps gegen Kopfschmerzen, die Dir auch ohne Chemie Linderung verschaffen.

Öfter ein Glas Wasser trinken

Kopfschmerzen entstehen häufig durch Dehydrierung. Gerade am Arbeitsplatz, wenn Du unter starkem Stress stehst oder voll und ganz in eine bestimmte Aufgabe versunken bist, vergisst Du schnell, ausreichend viel Flüssigkeit zu trinken. Dadurch verdickt das Blut, und im Gehirn kommt nicht mehr genug Sauerstoff an. Zu den besten Tipps gegen Kopfschmerzen zählt deswegen der Rat, schon beim ersten Anflug von Kopfschmerzen ein bis zwei große Gläser Wasser zu trinken, um das Blut zu verdünnen und den Kreislauf in Schwung zu bringen.

So machen die besten Tipps gegen Kopfschmerzen Spaß: Kaugummi kauen

Warum Kaugummi zu den besten Tipps gegen Kopfschmerzen gehört? Weil viele Menschen gar nicht merken, wie häufig sie angespannt die Zähne fest zusammenbeißen. Vielleicht gehörst Du auch zu diesen Menschen, die voll konzentriert bei der Arbeit sind (oder einen Film schauen) und dabei unbewusst die Zähne zusammenbeißen. Dies führt zu Verspannungen im Kiefer, die wiederum Kopfschmerzen auslösen können. Magst Du keine Kaugummis, kannst Du auch ganz einfach einen Bleistift oder Kuli zwischen die Zähne schieben – auch dies verhindert das angespannte Zähneknirschen.

Iss mal was!

Die besten Tipps gegen Kopfschmerzen sind oft die einfachsten: Schon unsere Omas pflegten zu sagen “Kopfweh ist Essweh” – soll heißen: Wer über einen längeren Zeitraum nichts gegessen hat – sei es aus einem ungesunden Diätversuch heraus oder weil auf der Arbeit großer Stress angesagt war -, entzieht dem Körper wichtige Stoffe. Bemerkst Du leichte Kopfschmerzen und stellst fest, dass die letzte Mahlzeit schon einige Stunden zurückliegt, dann iss eine Kleinigkeit. Der Körper wird es Dir umgehend danken.

Die besten Tipps gegen Kopfschmerzen aus Fernost: Minzöl und Tigerbalsam

Minzöl oder “japanisches Heilpflanzenöl” (das vor allem Pfefferminz enthält) gehören zu den besten natürlichen Heilmitteln gegen Spannungskopfschmerzen. Auch der in Südostasien populäre Tiger Balm setzt auf Minze, Campher und andere ätherische Öle. Einfach einige Tropfen auf die Schläfen auftragen und sanft einmassieren – die Kopfschmerzen sind schon bald wie weggeblasen. Falls nicht solltest Du vielleicht mal einen Arzt aufsuchen.

Bildnachweis: © Floydine – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>