Diese Diät-Tipps bringen es

diät tippsDu hast das Gefühl, dass Du schon unzählige Diät-Tipps befolgt und trotzdem kein einziges Kilogramm Körpergewicht verloren hast? Da bist Du nicht die Einzige!

Jede Woche füllen Internetportale und Zeitschriften ihre Seiten mit scheinbar neuen tollen Diät-Tipps, die Dir schnellen Gewichtsverlust versprechen – sei es mit Ananas, Kohlsuppe, Low Carb oder Low Fat. Meist verlierst Du damit nur kurzfristig etwas Gewicht – das umso schneller wieder zurückkommt, sobald Du wieder normal isst. Daher solltest Du exotischen Diät-Tipps nicht zu viel Beachtung schenken und lieber auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung achten.

Eine einzige Formel statt dutzender Diät-Tipps beachten

Letztendlich lässt sich nur durch eine einzige simple Formel Gewicht verlieren: Du musst mehr Kalorien verbrauchen, als Du zu Dir nimmst. Bei einem Grundverbrauch von 2.000 Kilokalorien am Tag solltest Du also etwa 1.600 bis 1.700 Kalorien zu Dir nehmen. Willst Du Dir auch mal eine Pizza oder ein Stück Kuchen gönnen, das Deine Kalorienmenge auf 2.200 hochschnellen lässt, solltest Du Deinen Grundverbrauch entsprechend steigern: zum Beispiel mit einer Stunde Schwimmen, in der Du etwa 450 Kalorien verbrennst. So übersteigt der Verbrauch weiterhin die Zufuhr.

Abnehm-Tipps für den Alltag: Bewegung ist Gold wert

Natürlich kannst Du nicht jeden Tag ins Schwimmbad gehen, aber Du wirst ja auch nicht jeden Tag Pizza essen wollen. Tägliche Bewegung solltest Du dennoch möglichst in Deinen Tagesablauf einbauen, um den Kalorienverbrauch zu erhöhen und den Körper fit zu halten. So kannst Du mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren statt mit dem Auto, Einkäufe zu Fuß erledigen und Treppen statt Aufzüge benutzen. Sehr sinnvoll als Ergänzung zu allen Diät-Tipps ist übrigens auch Fitnesstraining: Muskelmasse verbrennt mehr Kalorien als Fettzellen – ein muskulöser Körper hat also auch einen höheren Grundumsatz an Kalorien.

Auf gesunde, ausgewogene Kost setzen

Du musst Dir nicht den abendlichen Riegel Schokolade versagen oder die Chips zum Film, wenn Du insgesamt auf eine gesunde Ernährung achtest. Dazu gehören z. B. ein leckerer Salat in der Mittagspause statt einem Wurstbrot und abends ein leichtes Fischgericht statt Schnitzel mit dicker Soße. Verbrennst Du dauerhaft etwa 300 bis 400 Kalorien täglich mehr, als Du konsumierst, wirst Du langsam, aber dafür zuverlässig Gewicht verlieren – und kannst auf exotische Diät-Tipps getrost verzichten!

Bildnachweis: © connel_design – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>