Diät in der Schwangerschaft – was ist gut für Mutter und Kind?

diät in der schwangerschaftDer Wunsch nach der Traumfigur begleitet viele Frauen auch während der Schwangerschaft. Schnell kommt da die Frage nach einer geeigneten Diät in der Schwangerschaft auf. Dabei ist eins völlig klar: Wer schwanger ist, nimmt zu.

Aber ist damit eine Diät in der Schwangerschaft völlig ausgeschlossen? Und was kannst Du tun, um die 9 Monate mit einem guten Körpergefühl in vollen Zügen zu genießen?

Diät in der Schwangerschaft – was das Baby wirklich braucht

Ein alter Mythos lautet: Schwangere müssen für zwei essen. Auch wenn das nicht so ist, solltest Du doch gerade in dieser Zeit doppelt so gesund essen. In den ersten sechs Monaten benötigst Du keine zusätzlichen Kalorien. Dein Grundbedarf steigert sich erst zum letzten Trimester der Schwangerschaft. Eine ausgewogene Ernährung mit etwa 200 zusätzlichen Kalorien pro Tag versorgt Dich und Dein Baby mit allen Nährstoffen. Und trotz bewusster Ernährung wirst Du an Gewicht zulegen. Freu Dich über den wachsenden Bauch und die zusätzlichen Pfunde auf der Waage, denn die sind ein sicheres Anzeichen dafür, dass es dem Kleinen an nichts fehlt. Neun bis zwölf Kilogramm Gewichtszunahme sind in dieser Zeit völlig normal. Keinesfalls solltest Du jetzt mit einer Diät in der Schwangerschaft deutlich an Gewicht verlieren. Jedoch hilft es für das gute Gewissen und Gefühl sich einen passenden Diät Essensplan, Diät Ernährungsplan zu erstellen oder sogar ein Diät Coach zu Rate zu ziehen!

Gesunde Ernährung – so ist eine Diät in der Schwangerschaft überflüssig

Eine Diät in der Schwangerschaft kann Deinem Kind schon in den ersten Wochen Schaden zufügen. Nimmst Du zu wenig Vitamine und Nährstoffe zu Dir, fehlt es Deinem Kind an dem, was es zum gesunden Wachstum braucht. Achte jetzt noch genauer auf eine ausgewogene Ernährung. Milchprodukte, mageres Fleisch oder Fisch und viel frisches Gemüse gehören jeden Tag auf Deinen Speiseplan.

Angst vor den hartnäckigen Pfunden nach der Geburt – ohne Diät in der Schwangerschaft auf das Gewicht achten

Klar, Du möchtest nach der Geburt so schnell wie möglich zu deinem Wunschgewicht zurückkehren. Und obwohl eine Diät in der Schwangerschaft nicht zu empfehlen ist, kannst Du nun viel für Deine Figur tun. Sprich mit Deinem Arzt über Deine Gewichtsentwicklung und die Bedürfnisse deines Körpers. Leichte Bewegung wirkt Wunder und statt Süßigkeiten und Fast Foot greifst Du bei Heißhunger einfach öfter zu Obst und Gemüse.

Bildnachweis: © LanaK – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>