Armtraining: So werden die Arme straff und fest

armtrainingDie Arme reihen sich neben Bauch, Beinen und Po munter ein in die Top 4 der weiblichen Problemzonen. Doch gegen die sogenannten Winkeärmchen und undefinierte Arme lässt sich mit einem regelmäßigen Armtraining leicht etwas tun.

Dazu musst Du noch nicht einmal ins Fitnessstudio gehen. Denn hier zeigen wir Dir die besten Übungen für ein wirkungsvolles Armtraining zu Hause.

Ab in den Liegestütz: Training nicht nur für die Arme

Liegestütze sind eine extrem effektive Übung für den ganzen Körper und ein ideales Training, um abzunehmen. Für ein besonders wirksames Armtraining gehe mit einer Hantel in jeder Hand in die Liegestützposition. Die Füße stehen hüftbreit auseinander. Jetzt ziehe mit der rechten Hand die Hantel bis auf Brusthöhe und senke sie bis kurz über den Boden wieder ab. Wiederhole die Übung sechs- bis achtmal und wechsele dann die Seite. Achte darauf, dass Bauch und Rücken fortwährend stabil sind.

Armtraining für die hinteren Oberarme

Ran an die Schwachstelle des weiblichen Oberarms:

  • Gehe aus dem hüftbreiten Stand in eine leichte Hocke und strecke Deinen Po nach hinten. Der Oberkörper ist schräg nach vorne geneigt. Die Arme sind mit einer Hantel in jeder Hand nach hinten gestreckt. Führe die Hanteln Richtung Schulter und wieder zurück, sechs- bis achtmal.
  • Setze Dich gerade hin, spanne Deinen Bauch an und strecke die Brust raus. Mit beiden Händen hältst Du eine Hantel hinter Deinen Kopf. Drücke die Hantel langsam nach oben und senke sie wieder ab. Achte darauf, die Ellbogen nicht durchzustrecken, und wiederhole das Armtraining acht- bis zehnmal.

Das richtige Training für Bizeps und Schultern

Diese Übungen machen Dein Armtraining komplett und sorgen für wohlproportionierte Arme à la Michelle Obama:

  • Mache mit einer Hantel in jeder Hand einen leichten Ausfallschritt. Halte die Arme gestreckt und die Ellbogen am Körper. Jetzt ziehst Du die Hanteln mit der Handfläche Richtung Körper und senkst sie langsam wieder ab, zwölf Mal je Satz.
  • Stelle Dich aufrecht hin und halte die Hanteln am gestreckten Arm neben dem Körper. Hebe beide Arme bis auf Schulterhöhe, sodass sie ein V bilden. Eine Sekunde halten, wieder absenken und 12- bis 15-mal wiederholen.

Mache von jeder Übung drei Sätze, um Deine Arme in Topform zu bringen und Deinen Körper beim Abnehmen zu unterstützen.

Bildnachweis: © vladimirfloyd – Fotolia.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>